GLP LAB - DAS OFFENE POLITLABOR

Beitreten

Werden Sie Teil der Grünliberalen
»

Informiert sein

Newsletter
abonnieren
»

Die Jungen Grünliberalen

Erfahre mehr
über uns
»


JA zur Energiestrategie 2050 am 21. Mai 2017

Fraktion und Vorstand empfehlen einstimmig ein Ja zur Energiestrategie 2050!
(Die Delegiertenversammlung wird die Parole am 22. April fassen)

Energieeffizienz und der Ausbau erneuerbarer Energien stärkt unsere innovative Wirtschaft.
• Beteiligen wir uns an der Entwicklung der Zukunftsmärkte!
• Investieren wir in Arbeitsplätze im Schweizer Gewerbe!
• Setzen wir ein Zeichen für unseren Forschungsplatz Schweiz!

Die Energiestrategie 2050 ebnet den Weg aus der alten, zentralen, in die neue, dezentrale Energiewelt.
• Nutzen wir einheimische Energie lokal!
• Reduzieren wir die Abhängigkeit von Öl- und Gasimporten!
• Nehmen wir die Atomkraftwerke kontrolliert ausser Betrieb!

Die Verminderung unseres CO2-Ausstosses ist dringend. Die Energiestrategie 2050 unterstützt dieses Ziel.
• Die Schweiz soll nicht die schlechteste Autoflotte Europas fahren. Senken wir den CO2-Ausstoss, auch in der Mobilität.
• Unterstützen wir Gebäudesanierungen, um den CO2-Ausstoss kosteneffizient und nachhaltig zu senken!

Aktive Kampagne

Die grünliberale Kampagne braucht Dein Engagement!

Die grünliberale Kampagne mit unserem Vizepräsidenten Pascal Vuichard als Kampagnenleiter ist sehr engagiert. Wir sind an vorderster Front im überparteilichen Pro-Komitee sowie im Komitee „Schweizer Wirtschaft für die Energiestrategie 2050“ dabei und die Jungen Grünliberalen haben den Kampagnen-Lead beim Jungendkomitee inne (s. unten).

Wir werden aber auch als Partei auf der Strasse präsent sein, um die Menschen mit unseren grünliberalen Argumenten von einem JA zu überzeugen. Mit mehreren nationalen Aktionstagen (siehe unten), einem eigenen glp-Flyer, Social Media und eigenen Plakaten führen wir eine aktive und sichtbare Kampagne. Für den Erfolg der Kampagne sind wir auch auf Deine Unterstützung angewiesen: Je mehr Leute sich auf der Strasse für die Energiestrategie 2050 engagieren, desto besser! Bei Interesse kannst Du Dich bei schweiz(at)grunliberale.ch oder direkt bei Deiner Kantonalpartei melden.

Save the Date: Nationale Aktionstage

29. April

6. Mai

13. Mai

Bereits durchgeführte Aktionstage

15. April


Es gibt keinen Plan B für die Energiewende!

«Ich unterstütze die Energiestrategie, weil ich den Solarstrom mit meinen Nachbarn teilen darf. Das ist cool und ohne Netzkosten erst noch günstiger! Für alle!»

Martin Bäumle, Präsident Grünliberale Schweiz

«Die Zukunft unseres Planeten hängt nicht von leeren Worten, sondern von konkreten Taten ab, deshalb brauchen wir die Energiestrategie 2050.»

Tiana Angelina Moser, Nationalrätin Kanton Zürich


«Nutzen wir das technische Know-How und die Innovationskraft der Schweiz: ES 2050 für gute Lebensbedingungen - auch morgen.»

Jürg Grossen, Nationalrat Kanton Bern
«Wir müssen mit Energie sorgfältiger umgehen, einheimische Energien nutzen und unnötige Risiken der Atomkraft reduzieren, wir sind sonst nicht fit für die Zukunft.»

Kathrin Bertschy, Nationalrätin Kanton Bern

Weiterführende Links

Pro-Komitee


Parolenspiegel History

Die Parolen der Grünliberalen zu vergangenen Abstimmungen finden Sie hier: